Bauvertragsstreitigkeiten

partners in construction & engineering disputes

 

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Streitschlichtungspraxis liegt im Bereich des Bauvertragsrechts. Unsere Erfahrung umfasst Streitigkeiten aus einer breiten Pallette von Bauprojekten, darunter die Errichtung von Wasserkraftwerken in Österreich, die Sanierung eines nationalen Eisenbahnnetzes in Zentraleuropa, Großprojekte in Osteuropa unter Beteiligung der öffentlichen Hand, bis hin zum erfolgreichen Vergleich umfangreicher Claims aus einem gesamtösterreichischen Telekommunikations-Bauvorhaben.

Wie jedes Projekt, ist auch jede baurechtliche Streitigkeit einzigartig. Unsere Anwälte sind für eine gründliche Aufarbeitung und Analyse komplexer Sachverhalte und ihre Fähigkeit bekannt, umfassende Informationen und technische Details in einer leicht verständlicher und kohärenter Weise darzustellen. Unsere Erfahrung umfasst Streitigkeiten aus einer Vielzahl von Verträgen, darunter auch Verfahren nach österreichischem Bauwerkvertragsrecht, FIDIC-basierte Projekte, Konsortien und Joint Ventures. Das Team von zeiler.partners unterstützt auch im Rahmen des Claim Managements und vertritt in Adjudikationsverfahren, in denen wir die erheblichen zeitlichen Ressourcen aufbringen, die dieser Prozess erfordert.

zeiler.partners vertritt alle an einem Bauprojekt beteiligten Akteure, einschließlich Auftraggeber, Auftragnehmer und Subunternehmer - sowohl im Schiedsverfahren, als auch vor staatlichen Gerichten und im Zusammenhang stehenden Eilverfahren. Überdies haben unsere Partner als Schiedsrichter in zahlreichen Baustreitigkeiten mitgewirkt, darunter zuletzt etwa in einem baurechtlichen ICC emergency arbitrator-Verfahren.

Sie führen Ihr Unternehmen – wir führen Ihr Verfahren.

 

 

T +43 1 890 10 87

request@zeiler.partners