partners in industrial relations

Unser Team von erfahrenen Beratern unterstützt Arbeitgeber in allen Belangen des Betriebsverfassungsrechts. Dazu gehört die Vertretung von Arbeitgebern gegen Gewerkschaften ebenso, wie die Vertretung gegen Betriebsräte sowie Betriebsratsmitglieder.

Wir unterstützen unsere langjährigen Mandanten etwa bei den strategischen Überlegungen zur Beziehung zwischen Management und Gewerkschaften bzw Betriebsräten ebenso wie bei Klagen wegen Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis oder Kündigungsanfechtungen. Darüber hinaus beraten wir Arbeitgeber insbesondere bei der Erstellung und Änderung von Betriebsvereinbarungen und Kollektivverträgen sowie bei der Implementierung von Betriebs-, Unternehmens-, Konzern-, Europäischen- und SE-Betriebsräten.

Unsere Experten haben reiche Prozesserfahrungen bei gerichtlichen Verfahren zu Betriebsratswahlen, zu Betriebsübergängen und deren Auswirkungen auf Betriebsräte sowie bei Schlichtungsstellenverfahren betreffend Sozialpläne und Betriebsvereinbarungen.

Unsere Spezialisten beraten Arbeitgeber aus vielen Sektoren. Wir passen unsere Beratung dabei stets an die Erfordernisse unserer Mandanten an und berücksichtigen dabei nicht nur die Art der jeweiligen Arbeitnehmerschaft sondern insbesondere auch das (angestrebte) Verhältnis der Arbeitgeber zu den Betriebsräten und den Gewerkschaften. 

Bei der Beratung in diesem Bereich kann man nicht „nur“ auf die anwendbaren Gesetze abstellen. Hier ist zusätzlich besondere Erfahrung erforderlich, um zu erkennen, wie eine bestmögliche Lösung herbeigeführt werden kann. Genau diese Erfahrung bieten wir unseren Mandanten.